Kammerakademie Potsdam

Veranstaltungsort: Erlöserkirche

Prinzregentenstraße 9, 97688 Bad Kissingen, Deutschland

Sprache:

Deutsche Flagge
Friedrich II. »Der Große«: Symphonie D-Dur
Giovanni Sollima: »Federico II«
Carl Philipp Emanuel Bach: Flötenkonzert d-Moll
Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Nr.3 Es-Dur
Joseph Haydn: Symphonie
Nr.53 D-Dur »L’impériale«

Die für ihre stilbewussten und mitreißenden Interpretationen bekannte Kammerakademie Potsdam inszeniert ein spannendes Gespräch zwischen der in Preußen entstandenen Musik des 18.Jahrhunderts und der Wiener Klassik. Dabei kommt der musikaffine König Friedrich der Zweite sowohl als Komponist als auch als (möglicher) Widmungsträger eines Flötenkonzerts von Carl Philipp Emanuel Bach zur Geltung. Der auch als »Berliner Bach« bekannte Sohn von Johann Sebastian übte großen Einfluss auf Haydn und Mozart aus, deren Musik in der zweiten Konzerthälfte erklingt. Stefan Dohr ist seit vielen Jahren Solo-Hornist der Berliner Philharmoniker und damit ein idealer Repräsentant der Hauptstadt-Musik, der das Festival seinen diesjährigen Schwerpunkt widmet.

Nächste Termine

Mi.

17

Juli 2024

19:30 Uhr bis 21:30  Uhr

Preise

Vorverkauf
Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen
ab 40,00 €

Stadt Bad Kissingen

VERANSTALTER

Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen, Deutschland


Tourist-Information Arkadenbau

Contact person

direkt im Kurgarten, 97688 Bad Kissingen, Deutschland

+49 971 8048-444

+49 971 8048-445

tourismus@badkissingen.de

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Blechbläserquintett des BBC Symphony Orchestra }
Ensemble der Musikschule Bad Kissingen }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen